Augenlifting

Tränensäcke & Schlupflider...
Die Augen sind der Spiegel der Seele. Ein wacher Blick sagt mehr aus als tausend Worte. Große, klare Augen vermitteln den Eindruck von Frische, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Wachheit. Im Laufe des Lebens lässt die Elastizität der Lidhaut nach. Es kommt zu Einlagerungen von Flüssigkeit. Schlupflider. Diese können sogar das Gesichtsfeld einschränken oder Probleme beim Brillentragen verursachen.

Tränensäcke entstehen, wenn die Haut im Alter schlaff und das Fettgewebe aus der Augenhöhle nach vorn gepresst wird, auch infolge familiärer Veranlagung. Sie haben nichts mit den Tränendrüsen und -gängen zu tun.

Die Lidstraffung bzw. Augenlidkorrektur gibt Ihnen die Möglichkeit, Falten und Tränensäcke in einer einzigen Operation entfernen zu lassen. Es wird hierbei der Hautüberschuss im Lidbereich sowie eventuell erschlaffte Muskulatur und hervortretendesFettgewebe („Tränensäcke“) entfernt.

Neben der chirurgischen Korrektur bietet sich nun auch die Möglichkeit milde Ausprägungen mit AccentXL per bipolarer Radiofrequenz zu behandeln. Diese Behandlung führt durch sog. "Shrinking" zu einer unmittelbaren Straffung und erzielt bei mehrmaliger Wiederholung einen anhaltenden Effekt. Die Hautstruktur wird langfristig revitalisert und erlangt wieder mehr Elastizität. Dabei bleiben Sie alltagstauglich, auch unmittelbar nach der Behandlung.

Lassen Sie sich gleich unverbindlich und kostenlos beraten: Klick

Facebook

Twitter

OBEN