Tattoo-Entfernung

Entfernen von Tätowierungen
Irgendwann in seinem Leben hat man sich für ein Tattoo entschieden. Aber das Leben besteht aus Veränderungen. Mode, Lebensstil und der Zustand des Körpers verändern sich stetig. Plötzlich passt das „Kunstwerk“ auf der Haut nicht mehr. Leider ist das Entfernen von Tätowierungen weitaus schwieriger als das Auftragen. Aber es ist in den meisten Fällen möglich – auch ohne Narben oder andere Schädigung der Haut. In mehreren Sitzungen wird die Farbe mittels Laser Schicht für Schicht entfernt.

Die Anzahl der hierfür nötigen Sitzungen richtet sich nach der Tattoofarbe, der Hautdicke, der Intensität der Tätowierung und deren Position, sowie nach der Empfindlichkeit der Haut. Eine Kühlung während der Behandlung und danach vermindert die Schädigung der gesunden Haut im Randbereich und senkt die Gefahr von Nebenwirkungen. Unmittelbar nach der Behandlung ist die Haut angeschwollen und die Farbe noch erkennbar. Der Abtransport der Farbpartikel durch den Körper erfolgt dann in den nächsten 4-6 Wochen.

So lassen sich übrigens auch permamente Make-up's entfernen, z.B. an den Augenbrauen.

Lassen Sie sich gleich unverbindlich und kostenlos beraten: Klick

Facebook

Twitter

OBEN